Software

/

Der heutige Markt erfordert reduzierte Laufzeiten, mehr Flexibilität im Produktionszyklus und hohe Qualitätsstandards.

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, hat AMADA VPSS 3i (Virtual Prototype Simulation System) eingeführt: Eine Lösung, die den Fertigungsablauf vom Import von 2D/3D-Dateien bis hin zur Offline-Produktion von Schnitt-, Biege- und Schweißprozessen steuert.

Die VPSS 3i-Suite ist vollständig in die Maschine integriert, sie ist intuitiv und einfach zu bedienen.

Solution Pack

Die Maschinen werden mit einer Reihe von Softwarelösungen verwaltet, die perfekt auf die jeweilige Technologie zugeschnitten sind. Die von der technischen Abteilung entwickelten Programme werden in einer gemeinsamen Datenbank gespeichert, in der sich alle Phasen des Produktionszyklus der Organisation befinden.

MEHR

Sheetworks

3D-CAD-Anwendung, die auf der Basis von SolidWorks entwickelt und in die VPSS 3i Suite integriert wurde. Das Programm verfügt über eine breite Palette exklusiver Funktionen für AMADA-Maschinen zur Bearbeitung von Baugruppen, Rohren und Strukturen unter Verwendung spezifischer Steuerungen für die Volumenmodellierung und die Entwicklung von Blechen.

MEHR

Production Designer

Der Production Designer importiert die wichtigsten, kommerziell verfügbaren, nativen 2D/3D CAD-Formate.
Das Programm verfügt über fortschrittliche Funktionen zur Optimierung von möglichen Konstruktionsfehlern.
Durch die Erkennung spezieller Bearbeitungen (wie z. B. Umformungen, Einsätze, Biegereliefs) kann das CAD-System zur Erstellung von Attributen für die CAM-Umgebung verwendet werden.

MEHR

AMADA Order Manager

Die Notwendigkeit, kleinere und oft unterschiedliche Fertigungsaufträge zu produzieren, erfordert immer mehr Flexibilität und eine schnelle
Reaktionszeit gegenüber dem Markt. Dank der digitalen Vernetzung können Fertigungsaufträge einfacher rückverfolgt und effizienter
verwaltet werden, was Zeit spart und Fehler vermeidet.

MEHR